Nurmalso

Plauderei aus dem AStA

Ich glaube so oft wie in diesem Januar hab ich den AStA noch nie von innen gesehen... wobei, so schlecht ist's dort eigentlich nicht. Schöne flotte Uni-Internetleitung (aber warum ist Port 143 gesperrt?!?), Kaffeemanschine neben dem Schreibtisch, was will man mehr? Ok, auf den Computern läuft Windows, aber das hätte ich natürlich umgehend geändert :p (hm ich könnte mal nen StuPa-Antrag dazu einbringen, oder?).

Kommentar zu "Weihnachtslieder"

Mein Eintrag über Weihnachtslieder hat gerade einen Kommentar bekommen, der so schön ist, dass er hier einen Ehrenplatz erhalten soll:

markus:

hab deinen Blog zwar schon etwas länger gefunden, komme aber jetzt erst zum kommentieren.

Vielleicht findest du bei uns in den Charts ja etwas für das nächste Weihnachtsfest? :-)

Dir noch einen erholsamen 2. Weihnachtsfeiertag.

Gruß markus

Weihnachtslieder

Die ersten 20 Jahre ging es ja noch. Aber inzwischen gehen mir Songs wie "Last Christmas" und "Do They Know It's Christmas?" einfach nur noch auf den Senkel. Dass sich inzwischen kaum eine große Band noch traut, Weihnachtssongs zu machen, hat genau einen Grund: Niemand will das halbe Jahrhundert über Jahr für Jahr duzende male sein Lied immer zur gleichen Zeit hören. Wham! kann einem echt leid tun. Auch wenn es sich finanziell vermutlich gelohnt hat.

Weihnachtsstress

Blödes Konsumfest... Samstags in die Innenstadt zu fahren war ne echt blöde Idee. Heute morgen so um 11 Uhr ging es noch, aber ab 14 Uhr war dann wirklich die Hölle los. Naja, alle Geschenke sind besorgt und wir haben für uns auch was feines ;-)

Nächstes Jahr beschränken wir uns auf's Onlineshopping *g*.

Eiswasser...

...kommt derzeit aus unserer Warmwasserleitung. Die Heizung ist seit gestern auf den komischen Gedanken gekommen, die Heizkörper weiterhin zu versorgen, aber den Warmwasserspeicher zu ignorieren. Brrr, das kann unangenehm sein, sage ich euch. Ich hoffe nur, dass die Handwerker heute noch kommen, spätestens morgen muss ich mich wieder richtig duschen.

Unser Vermieter kann einem echt leid tun. Irgendwie ging dieses Jahr ständig irgendwas am Haus kaputt.

Pages